Unsere Manufaktur

Mehr als ein Händchen für Frische.

Seit der Gründung im Jahre 1926 ist Goedeken eine Manufaktur. Wenn es um Qualität und Genuss geht, nehmen wir die Dinge seit jeher gern selbst in die Hand.

Denn wer wie wir mit Naturprodukten arbeitet, hat eine besondere Verantwortung: unsere Rohstoffe sind so köstlich wie empfindlich. Und nur wenn sie frisch und gekonnt verarbeitet werden, entstehen echte Feinkost-Kreationen.

Die Frische ist bei uns Programm: wir verarbeiten rund 200 Kilogramm frisches Gemüse tagtäglich, in der Luft liegt der Duft von aromatischen Frühlingszwiebeln und Gurken, von knackigen Äpfeln und feiner Minze.

Gemäß unserer Tradition verarbeiten wir in vielen unserer Delikatessen auch Fisch: Über 3000 frisch und fair gefangene Heringe veredeln wir Tag für Tag zu köstlichen Filets oder Happen. Übrigens: unsere Fischspezialitäten reifen nach einem einzigartigen Verfahren, das Goedeken vor langer Zeit entwickelt hat. Und auf das wir stolz sind, denn es zeigt mit jedem Bissen, dass Manufakturarbeit bis heute einfach unersetzbar ist.

In der Verarbeitung dieser besonderen Zutaten bringen unsere Mitarbeiter all ihre Kreativität, Fachkenntnis und Überzeugung ein. So ist bei Goedeken ein einzigartiger Schatz an Erfahrung entstanden – und das schmecken Sie: Jede unserer Spezialitäten hat ihre ganz eigene geschmackliche Note, altbekannte Klassiker machen wir eine Idee besser, neue Kompositionen begeistern mit Raffinesse.

Unsere sorgfältige Arbeitsweise sorgt auch dafür, dass wir höchste Standards garantieren können: Qualität, Frische, Hygiene – durch die ganz direkte Kontrolle in jedem Schritt der Verarbeitung ist bei uns alles in professionellen und aufmerksamen Händen.

Und so können Sie sich bei uns jeden Tag aufs Neue inspirieren lassen und den ganz besonderen Genuss entdecken, der unsere Manufaktur einzigartig macht.

Unsere Kombüse

Montags bis freitags
von 9 - 16 Uhr

 

Zur Kombüse

Von April bis Oktober
auch samstags geöffnet von 11 – 16 Uhr